Gartendusche Versickerung – Anleitung, Planung und Beispiele

Gartendusche Versickerung

Eine Gartendusche oder Solardusche ist heute auf vielen Grundstücken anzutreffen. Häufig wird diese im Zusammenhang mit einem Pool installiert. Doch inzwischen wird die Außendusche auch einzeln als Highlight im Garten aufgestellt. So entsteht eine Wellnessoase, die zu einer festen Größe auf dem Grundstück wird. Doch eine intensive Nutzung kann dazu führen, dass sich beim Duschen an Ort und Stelle eine große Menge an Wasser ansammelt und dieses, je nach Bodenbeschaffenheit, nicht abläuft. Die Folge: aufgeweichter Boden und Pfützen. Eine Versickerung für die Gartendusche ist deshalb in vielen Fällen ratsam. Welche Möglichkeiten es gibt, diese umzusetzen, wird in diesem Beitrag erklärt.

Gartendusche Versickerung: warum das wichtig ist

Gartendusche VersickerungWährend die Dusche im Badezimmer einen Ablauf besitzt, läuft das Wasser der Außendusche einfach ungehindert auf den Boden. Dann bildet es dort wo man steht über kurz oder lang eine Pfütze, und dringt dann nur noch teilweise in den Boden ein. Das gestaute Wasser wird zu Matsch, der nicht nur unangenehm für die Füße ist, sondern auch einen rutschigen Untergrund bildet, der gefährlich ist.

Überdies werden der Rasen und eventuell in der Nähe stehende Pflanzen kaputtgehen. Um dies zu verhindern, sollte man dafür sorgen, dass das Wasser versickern kann. Eine Gartendusche Versickerung ist daher dringend nötig, vor allem für fest installierte Außenduschen. Schon beim Aufstellen einer Solardusche oder Befestigung einer Gartendusche mit Schlauchanschluss sollte dies idealerweise berücksichtigt werden.

Wasserablauf für die Gartendusche: Arten einer Versickerung

Um den Wasserablauf zu gewährleisten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die wir hier etwas näher vorstellen wollen. Sie sind je nach baulichen Gegebenheiten das Mittel der Wahl. Wer die Möglichkeit eines Abwasseranschlusses hat, sollte dies natürlich nutzen, aber das wird wohl bei den Wenigsten mitten im Garten zu gewährleisten sein.

Rigole
Die Rigole ist ein unterirdischer Schacht, in dem sich das Wasser sammelt, und die Oberfläche so weitestgehend trocken hält. Dies erfordert aber eine relativ aufwändige Baumaßnahme und ist daher nur bei einer fest installierten, neuen Gartendusche als Versickerung zu empfehlen.
Anschluss an das Abwassersystem des Hauses
Ideal ist es, wenn ein Anschluss an das Hausabwassersystem möglich ist, z. B. bei einer Gartendusche mit Wandmontage. Immer häufiger wird ein regelrechts Outdoor-Badezimmer installiert, beispielsweise neben der Terrasse. In einem solchen Fall sollte es möglich sein, das Abwasser anzuschließen. Das hat den Vorteil, dass man ganz üblich mit Shampoo oder Duschgel hantieren kann, da das Wasser nicht in das Grundwasser sickert.
Kiesschacht
Eine gute Möglichkeit ist der Kiesschacht. Hier wird ein Schacht von mindestens 70 cm Tiefe auf der Größe der Bodenplatte ausgehoben, auf der man steht, und die wasserdurchlässig ist. Häufig ist dies ein Holzrost. Der Schacht wird dann mit grobem Kies gefüllt und leitet das Wasser nach unten.

Welche Versickerung für meine Garten Außendusche?

Gartendusche VersickerungFür welche Art der Gartendusche Versickerung man sich entscheidet, hängt von der Dusche und deren Nutzung ab. Wer eine Außendusche mit einem Erdspieß mal da, mal dort im Garten verwendet, braucht den Aufwand eines Ablaufs nicht zu betreiben. Wird die Dusche gemauert und fest am Platz installiert, und eventuell auch über den Hochsommer hinaus genutzt, dann sollte man über den Bau einer Versickerung nachdenken und sich für das entscheiden, was baulich möglich ist.

Wasserabfluss Gartendusche: der richtige Boden

Damit die Gartendusche Versickerung funktioniert, muss diese den richtigen Boden haben. Das ist die Fläche, auf der man bei der Nutzung steht. Als Bodenplatte für die Gartendusche kommen verschiedene Varianten in Betracht, die in Abhängigkeit von der gesamten Dusche ausgewählt werden.

Steinfliesen

DIVERO 11 Fliesenmatten Naturstein Mosaik aus Marmor...

Quelle: Amazon.de*

Steinfliesen sind für Viele das Mittel der Wahl. Sie halten Witterungseinflüssen gut Stand und sind haltbar. Allerdings muss hier beachtet werden, dass es sich geeignetes Material handelt, damit die Oberfläche nicht glatt und damit gefährlich ist.

Holzbelag

asinox TEK4A5080 Duschmatte aus Teakholz, Rechteck, 80...

Quelle: Amazon.de*

Ein Holzrost ist sehr angenehm für die Füße und kann durch seine Zwischenräume gut das Wasser in einen Sickerschacht leiten. Allerdings ist Holz witterungsanfällig und muss deshalb häufiger erneuert werden.

WPC

vidaXL Bodenelement für Solardusche Poolleiter WPC...

Quelle: Amazon.de*

Dieser Verbundstoff aus Thermoplast und Holzspänen ist als Bodenbelag für die Gartendusche Versickerung gut geeignet, da es in verschiedenen Farben erhältlich ist. Es ist gut witterungsbeständig, splittert nicht, und ist zudem sehr pflegeleicht. Als Bodenplatte oder Rost ist es verschiedenen Ausführungen erhältlich und eignet sich hervorragend für die meisten Gartenduschen.

Kies

Jawoll 25 kg Buntkies 20-40 mm Körnung Zierkies...

Quelle: Amazon.de*

Als Gartendusche Versickerung ist Kies, wie oben beschrieben, gut geeignet. Natürlich kann man den Kies auch als Boden benutzen. Allerdings ist dies auf Dauer für die Füße recht unangenehm und sollte daher mit einem Holzrost oder ähnlichem bedeckt werden.

Fazit: Gartendusche Versickerung

Neben der Entscheidung für die perfekte Gartendusche sollte man sich auch Gedanken über die Gartendusche Versickerung machen, da diese wesentlich dazu beiträgt, dass man sich gut und auch dauerhaft an der Neuanschaffung der Dusche erfreuen kann. Allerdings sind auch einige Gegebenheiten zu beachten, unter anderem die Entfernung von Haus bzw. Abwasseranlage, die Häufigkeit der Nutzung und die Dauerhaftigkeit des Bauwerks.


Bildnachweise: © kogamomama – stock.adobe.com | © Robert Kneschke – stock.adobe.com | © Ronaldo Almeida – stock.adobe.com | Amazon.de Partnerprogramm*

Letzte Aktualisierung am 12.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner