Tipps

Gartendusche mit Bodenplatte – Außendusche mit passendem Untergrund

Neben einem Pool ist die Outdoor-Dusche eines der liebsten Produkte in deutschen Gärten. Seit es diese in großer Auswahl gibt, haben immer mehr Gartenbesitzer solche eine Möglichkeit für die Sommer-Erfrischung aufgestellt. Während die klassische Gartendusche „einfach“ im Rasen aufgestellt wird, bietet eine Gartendusche mit Bodenplatte weitere Vorteile wie einen dekorativ gestaltbaren Duschplatz und saubere Füße beim Duschen. Doch auch hierbei sind viele verschiedene Modelle erhältlich. Welche Arten von Gartenduschen mit Bodenplatte es gibt und worauf zu achten ist, klärt der folgende Artikel.

Artikel lesen

Solardusche 60 Litern – Gartendusche mit extra großem Tank

Duschen im Garten sind heute für viele Haus- und Gartenbesitzer ein Vergnügen, welches sie im Sommer nicht mehr missen wollen. Ob im Zusammenhang mit einem Swimmingpool oder auch einzeln – wird das Wasser sogar noch erwärmt, ist das Duschen fast so komfortabel wie in der Wohnung möglich. Besonders viele Duschvorgänge ohne Unterbrechung bietet eine Solardusche 60 Liter. Worauf bei diesen Solarduschen zu achten ist, klärt der folgende Bericht.

Artikel lesen

5 Gartenduschen Ideen für den Sommer

Diese Situation kommen vielen Gartenbesitzern wahrscheinlich bekannt vor: in der hochsommerlichen Hitze sehnt man sich nach einer Erfrischung im kühlen Nass. Doch wer keinen eigenen Swimmingpool oder Schwimmteich im Garten hat, muss auf die Abkühlung nicht verzichten. Eine Gartendusche bietet eine tolle Alternative. Sie ist nicht nur günstiger, sondern auch unkomplizierter und auch für kleinere Grundstücke geeignet. Ob fest installiert oder mobil – es gibt eine Vielzahl an Ideen für die eigene Gartendusche. Im folgenden Artikel werden Ihnen einige Gartenduschen Ideen vorgestellt.

Artikel lesen

Die Funktionsweise einer Solardusche

Als Gartenbesitzer gibt es im Sommer nicht Schöneres, als im Freien eine Dusche zu genießen. Die Solardusche bietet hier eine ideale Lösung für den heimischen Garten, weil sich diese in nahezu jedem Garten aufstellen lässt. Ob mit warmem oder kaltem Wasser: mit einer Solardusche gelingt die Erfrischung ohne den Einsatz von elektrischer Energie. Doch wie funktioniert die Solardusche und mit welchem Prinzip erwärmt sich das Wasser? Im Folgenden wird die Solardusche Funktionsweise beschrieben und das Prinzip einer Solar Gartendusche erklärt.

Artikel lesen

Aluminium Solardusche – fünf Modelle im Vergleich

Im Garten ein kleines Sommerparadies – wer würde davon nicht träumen. Immer mehr Grundstücksbesitzer erfüllen sich diesen Wunsch, indem sie einen Pool aufstellen, sich gemütliche Terrassenplätze schaffen und auch sonst bei der Gestaltung auf Erholung und Wellnessmöglichkeiten setzen. Besonders im Zusammenhang mit einem Pool ist eine Dusche eine willkommene Ergänzung. Beliebt sind dabei immer öfter auch Solarduschen. Diese ermöglichen sogar, mit warmem Wasser zu duschen, da die Wasservorräte von der Sonne erwärmt werden. Überaus beliebt ist dabei die Solardusche Aluminium, die einige Vorteile bringt. Wir wollen Ihnen hier ein paar Beispiele aufzeigen.

Artikel lesen

Gartenduschkabine – Planung, Tipps und Beispiele

Auf der Suche nach Erholung und Wellness schaffen sich immer mehr Menschen im Garten kleine Oasen der Ruhe und Erfrischung. Dazu gehört für Viele ein Pool, aber auch eine Gartendusche oder Solardusche erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Dabei stehen viele Modelle zur Verfügung. Abgerundet wird dieses Vergnügen mit einer Gartenduschkabine, die für die entsprechende Privatsphäre sorgt. Alles rund um die Gartenduschkabine erfahren Sie im folgenden Bericht.

Artikel lesen

Gartendusche aus Kupfer – stilvoll und langlebig

Gartenduschen und Solarduschen sind ein neuer Trend. Zum einen werden sie gern als Zusatz zu einem Swimmingpool genutzt, zum anderen aber auch, wenn kein Pool auf dem Grundstück vorhanden ist. Denn Wasser bedeutet für Viele Entspannung, Wellness – einfach Wohlfühlen. Daher sind die Gartenduschen – unter anderem die aus dem Trendmaterial Kupfer – ein Highlight in jedem Garten. Was die Gartendusche aus Kupfer so beliebt macht, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Artikel lesen

Solardusche befestigen – Leitfaden und Tipps

Viele Gartenbesitzer haben heute einen Pool im Garten – doppeltes Vergnügen kann man hier haben, wenn gleich noch eine Solardusche mit installiert wird. Aber auch ohne Pool ist die Dusche im Garten hervorragend für eine Abkühlung an heißen Tagen zu gebrauchen. Sie kann auf verschiedene Arten errichtet werden und sorgt für Wohlbefinden bei der Gartenarbeit oder beim Relaxen. Wie ‚Sie Ihre Solardusche befestigen, sodass diese für einen langanhaltenden Einsatz im Garten sorgt, erfahren Sie im folgenden Bericht.

Artikel lesen

Pooldusche Edelstahl – Langlebig und pflegeleicht

Wer aus seiner Gartenoase gern eine Wellnessoase machen möchte, bzw. gern beides kombiniert, kommt um eine Dusche nicht herum. Dabei sind nicht nur die Solarduschen oder Gartenduschen aus Kupfer stark im Trend. Auch die Pooldusche aus Edelstahl ist bei vielen Gartenbesitzern gern gesehen und in großer Auswahl erhältlich. Welche Vorteile die Edelstahl Pooldusche mit sich bringt, welche Arten von Edelstahl Außenduschen unterschieden werden und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie im folgenden Bericht.

Artikel lesen

Mobile Gartendusche – kompakt und schnell aufgebaut

Für das ultimative Wohlfühlen im eigenen Garten, der immer häufiger zur Erholungsoase wird, gehört für Viele inzwischen eine Gartendusche oder Solardusche dazu. Ob als Ergänzung zu einem Pool oder einfach so – die Dusche im Sommer bei hohen Temperaturen gleich im Freien zu genießen wird immer beliebter. Die mobile Gartendusche ermöglicht dabei eine Erfrischung unter freiem Himmel in nahezu jedem Garten egal welcher Größe. Mobile Gartenduschen sind meist sehr kompakt, schnell aufgebaut und direkt einsatzbereit. Erfahren Sie im folgenden Beitrag mehr zur mobilen Außendusche im eigenen Garten.

Artikel lesen