Tipps

Anleitung: Solardusche selber bauen

Solardusche selber bauen

© Kalle Kolodziej – Fotolia.com

Duschen unter freiem Himmel im Garten oder auf dem eigenen Campingplatz ist an warmen Tagen im Sommer eine herrliche Sache. Besonders angenehm ist dabei das Duschen mit warmen Wasser: Möglich macht das eine Solardusche, die das Wasser durch die Sonnenkraft kostenneutral und umweltschonend erhitzt. Mit etwas Geschick lässt sich in wenigen Schritten und dem passenden Material, welches im Baumarkt erhältlich ist, eine Solardusche selber bauen. Was Sie dabei benötigen und wie Sie dabei konkret vorgehen, erfahren Sie in diesem Bericht.

Artikel lesen

Poolheizung: Diese Möglichkeiten gibt es

Poolheizung

© Iuliia Sokolovska

Kein Swimmingpool-Besitzer möchte im Sommer tagelang warten, bis der Pool ausreichend durch die Sonne aufgeheizt ist oder der Wärmeverlust der Nacht (1-2,5 °C) wieder ausgeglichen ist. Deshalb beheizen die meisten Poolbesitzer das Wasser im Swimmingpool mit einer Poolheizung. Hierfür stehen verschiedene Arten von Heizungen zur Verfügung. Ein Vergleich der verschiedenen Poolheizungen rentiert sich immer, denn ob eine Poolheizung solar betrieben wird oder mit Strom versorgt werden muss, spielt mit Hinblick auf die Betriebskosten eine signifikante Rolle. Worin sich die Heizungsarten unterscheiden, haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst

Artikel lesen

Solarbrunnen für den Garten

Solarbrunnen

© Wisky – Fotolia.com

Ein Brunnen im Garten erfüllt die Seele mit Freude und ergänzt den Garten mit einem schönen Blickfang. Dabei bietet vor allem ein Solarbrunnen eine umweltfreundliche Alternative zu mit Strom betriebenen Varianten. Das sanfte Plätschern des Wassers und die sommerlichen Tage bringen sofort ein erholsames Urlaubsflair nach Hause. Welche Varianten es gibt und worauf beim Kauf geachtet werden sollte, kann hier nachgelesen werden.

Artikel lesen

7 Tipps für kristallklares Poolwasser

Poolreinigung

Quelle: Cara-Foto – Fotolia.com

Ein Brunnen im Garten erfüllt die Seele mit Freude und ergänzt den Garten mit einem schönen Blickfang. Dabei bietet vor allem ein Solarbrunnen eine umweltfreundliche Alternative zu mit Strom betriebenen Varianten. Das sanfte Plätschern des Wassers und die sommerlichen Tage bringen sofort ein erholsames Urlaubsflair nach Hause. Welche Varianten es gibt und worauf beim Kauf geachtet werden sollte, kann hier nachgelesen werden.

Artikel lesen

Solardusche Edelstahl: 5 Modelle im Vergleich

Eine Solardusche im Garten macht besonders im Sommer Freude und bietet eine herrliche Erfrischung mit angenehm warmen Duschwasser. Die Auswahl an Solarduschen für den Garten ist groß und eines der wichtigsten Entscheidungskriterien beim Kauf ist wohl die Größe des Wassertanks. Hiervon hängt es ab, wie viele Duschvorgänge hintereinander möglich sind. Aber auch das Material und die Optik spielen eine entscheidende Rolle. Insbesondere Solarduschen aus Edelstahl verleihen der Garten- und Poollandschaft etwas Elegantes und sind zudem witterungsbeständig und pflegeleicht. In diesem Artikel möchten wir Ihnen 5 Solarduschen aus Edelstahl vorstellen.

Artikel lesen

Beliebte Hersteller von Solarduschen

In der folgenden Auflistung erhalten Sie einen Überblick zu den bekanntesten und beliebtesten Herstellern sowie Händlern von Solarduschen. Die Auflistung erfolgt zufällig und soll keine Wertung der jeweiligen Unternehmen darstellen.

Artikel lesen

Mit einem Schlauchwagen Ordnung schaffen

Einen Gartenschlauch hat wohl jeder Grundstücksbesitzer in Betrieb, je nach Größe des Gartens gibt es diese nützlichen Helfer in verschiedenen Längen, bzw. können sie durch Kupplungen aneinandergesteckt werden. Doch leider haben die Schläuche – ähnlich wie Verlängerungsschnüre – die Angewohnheit, sich zu drehen und Schlingen zu bilden, in Knicken zu liegen, an denen dann das Wasser staut, oder sich einfach schwer transportieren zu lassen. Mit einem Schlauchwagen kommt Ordnung in den Garten, und es wird Vieles leichter.

Artikel lesen

Die Wiederinbetriebnahme des Pools

Wenn im Frühling die ersten warmen Tage die Grundstücksbesitzer in den Garten locken, ist auch die Wiederinbetriebnahme des Pools nicht weit. Wie viel Arbeit damit verbunden ist, was getan werden muss und wann dies am besten sein soll, hängt von der Art des Pools ab, die man verwendet oder kaufen will.

Artikel lesen

Der passende Gartenschlauch für die Solardusche

Ein Gartenschlauch gehört auf jedes Grundstück, denn nicht nur die Gartenarbeit wie Pflanzen zu bewässern oder den Pool zu befüllen wird damit erheblich erleichtert. Ein Gartenschlauch ist unabdinglich für die Solardusche im Garten. Der Solartank wird mit frischem Kaltwasser aus dem Gartenschlauch befüllt und anschließend durch die Sonnenenergie im Solartank erwärmt. Doch bei der Fülle des Angebotes ist es schon fast ein Problem, einen guten Schlauch zu kaufen.

Artikel lesen

Die passende Poolabdeckung für den Swimmingpool

Poolabdeckung

© sushaaa – Fotolia.com

Neben einer Solardusche noch ein eigener Pool im Garten – es gibt kaum etwas Schöneres, um den Sommer so richtig in vollen Zügen zu genießen. Ob zum Schwimmen oder mehr zum Relaxen im Wasser; es gibt inzwischen viele verschiedene Poolvarianten, die nicht nur preiswert sind, sondern auch einen relativ geringen Platzbedarf haben. Ergänzend zum Pool wird noch Einiges an Equipment benötigt, wie Pumpe, Leiter, Kescher und Anderes. Nicht zwingend erforderlich, aber von Vorteil, ist eine Poolabdeckung.

Artikel lesen